Wir stehen in der Zeitung – werden wir jetzt berühmt?

Standard

 

Mit Unterstützung der Diakonie Mark-Ruhr aus Schwelm, die uns im Mai um Hilfe für Coco gebeten hat, hatten wir einen Pressetermin. Dafür sagen wir herzlichen Dank und wir hoffen natürlich, dass viele Menschen auf uns und unseren Einsatz aufmerksam werden. Und vielleicht sogar helfen, unsere arg in Mitleidenschaft gezogene Vereinskasse wieder aufzufüllen.

Wie in dem Artikel steht, wollen wir natürlich gerne auch zukünftig helfen, wo Hilfe erforderlich ist. Ohne die dringend benötigten finanziellen Mittel geht das aber nicht. Bereits jetzt stemmen wir unsere enormen Kosten überwiegend aus eigener Tasche.

Wir würden uns freuen, wenn wir mit unserer Hilfsbereitschaft nicht ziemlich alleine wären. Wie wäre es, wenn SIE uns mit einer kleinen (oder vielleicht auch größeren) Spende unter die Arme greifen? Wer weiß, vielleicht benötigen auch SIE einmal Hilfe und wären mehr als froh und erleichtert, wenn dann ein Verein wie WIR helfen kann.

Unsere Kontodaten:
TSV Animal Shelter e.V. IBAN DE 78 3305 0000 0000 2525 28

https://www.wr.de/staedte/ennepetal-gevelsberg-schwelm/tiere-oft-einziger-sozialer-bezugspunkt-fuer-arme-schwelmer-id211450925.html

Coco, die Boxerhündin…

Standard

…und wie es weiterging.

Am 31.05.2017 haben wir Coco aus der Tierklinik geholt und wieder zu ihrem Frauchen gebracht, siehe Bericht Coco@Home weiterlesen