Mina, reinrassige Rotti-Dame sucht neues Zuhause

Standard

Hallo, ich bin Mina, ich wurde am 23.12.2011 geboren und bin eine ca. 40 Kg schwere kastrierte Hündin und komme ursprünglich aus Brandenburg, momentan lebe ich im Münsterland. Ich habe erfolgreich meinen Wesenstest bestanden und habe ein sogenanntes Negativzeugnis.

Minas frühere Besitzer haben ein kleines Kind. Da ihr kleine Kinder zu hektisch und zu laut sind und sie deren Bewegungen und Handlungen so wenig vorhersehen konnte, ist das für Mina und ihre Besitzer zu aufregend und zu stressig gewesen. Die ehemaligen Besitzer haben nach einem neuen Zuhause gesucht und auch gefunden.

Seit April lebt Mina nun dort und zu Anfang war alles ganz wunderbar. Eigentlich könnte alles toll sein, wenn Mina sich nicht entschlossen hätte, das neue Frauchen vor allem und jedem zu beschützen. Leider schreckt Mina auch nicht davor zurück, mal kurz und knapp zu zeigen, dass Besucher so gar nicht Willkommen sind. Bei Herrchen muss sie das nicht so deutlich zeigen, aber Frauchen ist nicht so durchsetzungsstark, wie sie es braucht.

Nun sucht Mina also wieder ein neues Zuhause, aber dieses Mal bitte für immer.

Wo soll sie hin?

Zu hundeerfahrenen Menschen, am besten mit intensiver Rottweilererfahrung. Mina ist ein wirklich toller Hund, aber sie muss eng geführt werden. Und bitte – entscheiden Sie sich nicht leichtfertig. Mina ist kein Hund, den mal mal „so eben“ umlenkt und wieder auf den richtigen Weg bringt. Mit ihr bekommt man eine echte Aufgabe. Aber eine, bei der es sich wirklich lohnt, auch schwierige Zeiten durchzustehen.

Erste Informationen zur Vermittlung erhalten Sie von uns. Alles weitere entscheidet der Besitzer, er vermittelt sie auch.

Update 15.12.2015

Daumen drücken – der Besitzer hat einen Interessenten, am Wochenende will man sich treffen. Wir würden uns sehr sehr freuen, wenn sich daraus etwas ergibt.

Update 21.12.2015

Heute morgen erhielten wir von Minas (ehemaligem) Besitzer die Information, dass Mina ein neues und wohl sehr schönes Zuhause gefunden hat. Hoffentlich jetzt für immer, das wünschen wir dieser schönen Hündin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.