Golden Retriever Opi sucht dringend ein neues Zuhause

Standard

Tasso ist 12 Jahre alt, Golden Retriever, Rüde, vollständig geimpft, aber nicht kastriert. Sein Frauchen ist vor wenigen Wochen gestorben und der arme Tasso ist entsprechend durch den Wind.

Tasso ist ein sehr liebes Tier, er fasst sehr schnell Vertrauen und braucht viel Zuwendung und Streicheleinheiten. Er ist ein sehr ruhiges Zuhause gewohnt. Kinder, andere Hunde und Katzen machen ihn nervös. Er tigert dann ununterbrochen nervös auf und ab, damit irritiert er vor allem andere Hunde und Katzen sehr. Deshalb suchen wir unbedingt ein ruhiges Zuhause für ihn.
Man kann Tasso regelmäßig 4-5 Std alleine lassen, notfalls auch mal 8 Std, solange das nicht täglich der Fall ist. Es ist wahrscheinlich eher nicht möglich Tasso mit an einen Arbeitsplatz zu nehmen. Erstens steigt er nicht freiwillig in ein Auto (er kennt Auto fahren nur vom Weg zum ungeliebten Tierarzt und hat deshalb Angst) und zweitens tigert er auch dann am Arbeitsplatz vermutlich ununterbrochen nervös umher.

Tasso hat Arthrose in den Hüften und bekommt täglich Schmerztabletten. Mit den Tabletten geht es ihm ok. Er läuft aufgrund von tauben Nerven an den Hinterbeinen ein bisschen komisch, aber er geht immer noch sehr gerne spazieren. Im Moment schafft er 30Min pro Spaziergang. Der Tierarzt meint, wenn jemand mit ihm 3x täglich etwa 20-30Min gehen würde, könnte das auch wieder besser werden. Er kann Treppen steigen, allerdings ist ein Zuhause, wo er mehrmals am Tag in den 4. Stock hinauf und hinunter muss, für ihn zu anstrengend. Tasso’s Herz ist übrigens gesund und er hat auch keine Verdauungsprobleme.

Tasso ist im Moment in Sonthofen, im süd-westlichsten Zipfel Bayerns. Bis zum Wochenende, also bis zum 28.01., muss eine Lösung gefunden werden. Nich viel Zeit, das ist uns schon klar, aber versuchen tun wir es natürlich.

Also, alle lieben Menschen mit einem Faible für echte Notfälle – hier ist einer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.