Lady in Red

Standard

Am Wochenende ist Rosa, jetzt Romy, in ihr neues Zuhause gezogen. Anfang der Woche waren wir zur Nachkontrolle der Kastration, es ist alles wunderbar verheilt und so konnten wir Romy beruhigt ziehen lassen.

Und wie wir so sind, immer auf größtmögliche Sicherheit bedacht, hat auch die kleine Romy ein Sicherheitsgeschirr verpasst bekommen. Auf Maß angefertigt und wirklich sehr schnell geliefert – herzlichen Dank an Sabine von SABIMO aus Viersen-handgefertigtes für den Hund. Schaut mal vorbei, es gibt wirklich schöne und vor allem auch sehr nützliche Dinge.

Nun ist die kleine Romy also in ihrem neuen Zuhause und die ersten Berichte sind sehr vielversprechend. Romy happy, das neue Frauchen happy und wir sind es natürlich auch.

Der erste Tiefschlaf im neuen Zuhause

Der erste Tiefschlaf im neuen Zuhause

Und hier noch einmal ein Appell. Wer meint, so ein Tierschutzverein verdient sich eine goldene Nase, der sei nun eines Besseren belehrt:

Erstuntersuchung unmittelbar nach Übernahme € 78,00
Impfung  € 60,00
Kastration € 230,00
Medikamente f.d. Augen € 28,00
Summe € 396,00.

Also weniger, als die Schutzgebühr beträgt. Was sollen wir machen – die Schutzgebühr erhöhen? Für Tipps sind wir dankbar. Genauso wie für eine kleine Spende, denn wir kümmern uns ja um einige Tiere, die nicht vermittelt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.