Django, ein kleiner Pfiffikus

Standard

Django, etwas höher gelegter Jack Russel Mischling, möchte gerne endlich sein FÜRIMMERZUHAUSE finden. Django, geboren im November 2014, hat bereits jetzt einen recht traurigen Lebenslauf. Oft wurde er von Hand zu Hand gereicht. Mal hatte man keine Zeit für ihn, mal war er zu anstrengend.

Wir sprechen hier, zumindest aufgrund seines Verhaltens, von einem echten Terrier. Er beschleunigt von 0 auf 100 in weniger als einer Nanosekunde. Ist Aktion angezeigt, ist der kleine quirlige Kerl an vorderster Front dabei. Suchspiele findet er grossartig, dabei kann er seine Nase einsetzen und gleichzeitig mit großem körperlichen Engagement Energie abbauen. Django läuft auch gerne am Fahrrad, liebt Wasser und wäre sicher mit Agility oder Mantrailing sehr glücklich. Natürlich benötigt er entsprechende Ruhepausen, die er nach getaner Arbeit auch bereitwillig annimmt.

Er ist verträglich mit anderen Hunden und das Zusammenleben mit einer netten, ausgeglichenen Hündin würde ihm bestimmt gut gefallen, das ist aber keine Bedingung. Django möchte eine enge Bindung zu seinem Menschen aufbauen und ihm gefallen.

Django benötigt einen festen und verlässlichen Rahmen. Menschen mit Hundeverstand, die Erfahrungen im Umgang mit Terriern haben, über eine ruhige Konsequenz verfügen und eine unbändige Freude an diesem kleinen, bisher anscheinend oft mißverstandenen Hund haben. Django ist ausgesprochen intelligent und supersportlich. ‚Normale‘ Spaziergänge reichen ihm nicht, er möchte und muss einfach gefordert und gefördert werden. Wenn Sie meinen, Sie können mit ihm mithalten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Er lebt in Meerbusch und soll auch im Umkreis bleiben. Gerne können Sie ihn hier kennenlernen. Gemeinsame Spaziergänge mit Django und uns sind vor einer Übernahme unerläßlich. Wir werden Sie auf Herz und Nieren testen, das machen wir mit Django auch gerade, damit dieser wirklich zauberhafte junge Hund endlich ankommen und bleiben darf.

Django ist geimpft, gechipt, kastriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.